Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 18/02/2020
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Gewerbliche Schulen des Lahn-Dill-Kreises

Kategorien


Ab dem 01. Januar 2020 ist es verpflichtend, dass alle Inhaber von Betrieben mit einer AU-, SP- und GAP-Anerkennung und alle dort eingesetzten Inspektoren (bisher: AU-Verantwortliche) eine QMS-Schulung nachweisen, damit die bestehende/n Anerkennung/en erhalten bleiben.

Das QMS dient der Erfüllung der Rahmenbedingungen für Inspektionen unter akkreditierten Bedingungen nach Maßgabe der DIN EN ISO/IEC 17020 und ermöglicht die Erstellung von Inspektionsnachweisen mit Akkreditierungsvermerk (DAkkS-Logo).

Die Kosten der QMS-Schulung betragen 79,00 € pro Person. Für Betriebe, die Mitglied der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Lahn-Dill sind, ist diese Gebühr bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten. Sie sind noch kein Innungsmitglied, interessieren sich aber für eine Mitgliedschaft? Dann Informieren wir Sie gerne telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch über die Vorteile, die Ihnen eine Mitgliedschaft sonst noch bietet.